Dominic Böhm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!



Neueste Themen

» Grüße - 30.11.2017
von 4MiddlePunkte Do Nov 30, 2017 4:13 pm

» Montag - Inspiration durch Musik
von 4MiddlePunkte Do Nov 30, 2017 4:08 pm

» Mittwoch - Vorhang zu
von 4MiddlePunkte Do Nov 30, 2017 4:08 pm

» Freitag - 4MiddlePunkte A-Z
von 4MiddlePunkte Do Nov 30, 2017 4:07 pm

» 7 Weltwunder feiern Debüt
von 4MiddlePunkte Di Okt 17, 2017 12:13 pm

Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kalender Kalender


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Steinzeitfotos der Ewigkeit: Folge 12 - Als die Kreidezeit in Flammen aufging

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Dominic

avatar
Theaterhauptrolle
Theaterhauptrolle
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Fortsetzungsgeschichte Steinzeitfotos der Ewigkeit in der Zukunft und teilweise in einer Parallelwelt spielt. Die Angaben zu den Urzeitlebewesen in dieser Fortsetzungsgeschichte können daher vom wissenschaftlichen Stand von heute abweichen. Die Fortsetzungsgeschichte Steinzeitfotos der Ewigkeit ist lediglich zur Unterhaltung der Leser gedacht und keine wissenschaftliche Arbeit.

Steinzeitfotos der Ewigkeit
Folge 12: Als die Kreidezeit in Flammen aufging
Autor: Dominic Böhm
Erstveröffentlichung: 07.02.2016

Kreidezeit – In einem Wald

Feuerstürme ziehen durch die Wälder. Dave ist hoffnungslos verloren. Er hat den Anschluss an seine Gruppe verloren und irrt zwischen den Bäumen umher. Orientierungslos und mit der Hand vor dem Gesicht, um sich vor dem Rauch zu schützen, welcher sich erbahmungslos in seine Lungenflügel schleicht, versucht Dave, den Rand des Waldes zu erreichen. Dinosaurierkadaver liegen um ihn herum zerstreut. Die Riesenechsen hatten keine Chance, sich vor den Flammen zu retten, die Schritt für Schritt auf das Kreidezeitportal zukommen. Der letzte Ausweg für Dave steht kurz davor, in Flammen aufzugehen. Der junge Wissenschaftler geht auf die Knie. Das Leben in seinen Augen erlischt. Es ist alles vorbei – Seine Mission ist gescheitert.

Gegenwart – Im Schlafzimmer von Jade

Jade erwacht schweißgebadet aus dem Schlaf. Sie setzt sich auf die Bettkante und wischt sich den Schweiß von der Stirn.

JADE:

Die dritte Nacht in Folge. Woher kommen diese Albträume und wieso sehe ich jede Nacht die gleichen Bilder vor meinen Augen? Ist das ein Zeichen?

Gegenwart – Labor von Professor Wangston

Am nächsten Tag

Jade kommt in das Forschungslabor von Professor Wangston. Die Professorin sitzt in ihrem Rollstuhl und liest in einem Buch.

PROFESSOR WANGSTON:

Guten Morgen, Jade.

JADE:

Guten Morgen, Professor. Ich entschuldige mich für die Verspätung.

PROFESSOR WANGSTON:

Sie hatten wieder einen Albtraum, nicht wahr?

JADE:

Ja.

PROFESSOR WANGSTON:

Erzählen Sie mir davon.

JADE:

Dave, ein Kollege aus dem Forschungsteam von Professor Gordenson, befand sich in einem Wald in der Kreidezeit. Plötzlich brach ein Feuer aus und er war gefangen. Die Dinosaurier starben allesamt und das Portal wurde vernichtet. Und …

PROFESSOR WANGSTON:

Und Dave?

JADE:

Er gab sich geschlagen und verbrannte bei lebendigem Leibe. (staubend)[/b]

PROFESSOR WANGSTON:

Sie hegen Gefühle für Ihren Kollegen. (erläuternd)

JADE:

Ich …

PROFESSOR WANGSTON:

Wir stagnieren in unserer Arbeit, Jade. Vielleicht nehmen Sie sich das Wochenende frei und besuchen Ihre alten Kollegen. Ich bin mir sicher, dies wird Ihren Albträumen Abhilfe leisten.

JADE:

Aber ich …

PROFESSOR WANGSTON:

Dann lassen Sie es mich anders ausdrücken. Ich benötige dringend ein Buch aus der Bücherei von Professor Gordenson. Bitte holen Sie es für mich. Sie haben zwei Tage Zeit.

JADE:

Sie sind ein Schatz. (lächelnd)


Gegenwart – Im Schlafzimmer von Jade


Später am Tag.

Jade packt ihre Reisetasche. Es klopft an der Tür.


JADE:

Herein.

Die Tür öffnet sich einen Spalt weit.

DAVE:

Bist du auch unbewaffnet? (scherzend)

Jade fällt Dave in die Arme.

JADE:

Es ist so schön, dich zu sehen. (erleichtert)

DAVE:

Wow, mit so einem Empfang habe ich nicht gerechnet. Was ist denn los?

JADE:

Es ist einfach schon so lange her.

DAVE:

Ja, das stimmt. Ich musste in der letzten Zeit oft an dich denken. Professor Gordenson gewährte mir zwei Tage Urlaub. Er meinte, ich sollte ein Buch für ihn besorgen und …

Jade beginnt, zu lachen.

DAVE:

Was ist?

JADE:

Gar nichts.

DAVE:

Hast du vor, zu verreisen?

JADE:

Nein, nicht direkt. Also – Du musstest oft an mich denken? Habe ich das richtig verstanden? (flirtend)

DAVE:

Ähm, nun ja. Habe ich das gesagt? (schüchtern)

JADE:

Setzen wir uns.

DAVE:

Ja, es ist vielleicht besser, wenn wir uns setzen. Ich muss dir etwas sagen.

JADE:

Was ist geschehen?

Die beiden setzen sich.

DAVE:

Ich hatte in der letzten Zeit viele Albträume. Es ging darin um dich.

JADE:

Um mich?

DAVE:

Du befandest dich in der Kreidezeit und bist in einem Feuersturm gestorben. (ernst)


ENDE


Figuren in dieser Folge:

Jade
Professor Wangston
Dave

Benutzerprofil anzeigen

Ina

avatar
Theaterkomparse
Theaterkomparse
Wuhuuuuuu, es geht weiter :-)

Benutzerprofil anzeigen

Dominic

avatar
Theaterhauptrolle
Theaterhauptrolle
Ja, es geht endlich weiter.
Es war eine lange Pause.

Aber, der Start hat doch was. Smile

Benutzerprofil anzeigen

Ina

avatar
Theaterkomparse
Theaterkomparse
Aber hallo...voll spannend, was sich da zwischen den Beiden entwickelt Very Happy

Benutzerprofil anzeigen

Ina

avatar
Theaterkomparse
Theaterkomparse
Wann gehts denn weiter??? :-)

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten