Dominic Böhm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!



Neueste Themen

» Montag - Inspiration durch Musik
von 4MiddlePunkte Do Nov 30, 2017 4:08 pm

» Mittwoch - Vorhang zu
von 4MiddlePunkte Do Nov 30, 2017 4:08 pm

» Freitag - 4MiddlePunkte A-Z
von 4MiddlePunkte Do Nov 30, 2017 4:07 pm

» 7 Weltwunder feiern Debüt
von 4MiddlePunkte Di Okt 17, 2017 12:13 pm

» Reise 8: Scharfe Sache
von Ina Fr Mai 06, 2016 6:27 pm

Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kalender Kalender


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ära der letzten Geweihjäger - Folge 9: Da sind wir - Redana

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Dominic

avatar
Theaterhauptrolle
Theaterhauptrolle
Hinweis: In Ära der letzten Geweihjäger werden Kampf- und Jagdszenen beschrieben. Der Autor bemüht sich um eine sanfte Beschreibung, doch wenn Sie zum Beispiel kein Interesse an Kampf- und Jagdszenen haben, sollten Sie diese Fortsetzungsgeschichte vielleicht nicht lesen.

Ära der letzten Geweihjäger
Folge 9: Da sind wir - Redana
Autor: Dominic Böhm
Erstveröffentlichung: 13.09.2015




„Da sind wir – Redana.“ Redana ist die letzte große Stadt vor den Wäldern der Hirsche. Wenn einen Geweihjäger die Sehnsucht nach Zivilisation überkommt, findet er in Redana Trost, Bier und eine angenehme Gesellschaft, wie auch immer diese aussehen mag. In Redana gibt es zahlreiche Geschäfte, die nicht nur Waren für Geweihjäger verkaufen. Ein Geweihjäger verdient zwar nicht viel Geld, doch die wenigen finanziellen Mittel, die ein Geweihjäger zur Verfügung hat, haut dieser gerne in Redana auf den Kopf, wenn es ihn in diese Stadt führt. „Ich habe das Gefühl, dass wir nur ein paar Stunden unterwegs gewesen sind. Wenn du eine deiner alten Geschichten erzählst, vergeht die Zeit wie im Flug, Neref.“ „Danke, Jack. Nun machen wir uns mal auf die Suche nach einem Schüler, den du in den Künsten der Geweihjäger ausbilden kannst. In Redana gibt es viele Menschen. Da wird sich ja wohl ein motivierter junger Mann finden lassen, der darüber hinaus auch noch über Talent verfügt.“ „Hast du eine Idee, wo wir nach solch einem jungen Mann suchen sollen?“, fragt Jack, als er sich umschaut. „Ich würde sagen, wir suchen uns erst einmal eine Unterkunft für die Nacht und danach haben wir genügend Zeit, um nach potenziellen Jägern Ausschau zu halten.“ „Gute Idee“, bestätigt Jack und die beiden steuern eine Taverne an, die von außen einen akzeptablen Eindruck macht. Kurz vor der Tür bleiben die beiden Geweihjäger stehen, als sie lautes Brüllen hören. „Hörst du das?“, fragt Jack. „Ein Geräusch, dass aus einer Taverne schallend nur eine Vermutung zulässt.“ „Eine Schlägerei.“ „So ist es“, meint Neref.

Fortsetzung folgt




Figuren in dieser Folge:

Jack
Neref

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten