Dominic Böhm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!



Die neuesten Themen

» 7 Weltwunder feiern Debüt
von 4MiddlePunkte Di Okt 17, 2017 12:13 pm

» Freitag - 4MiddlePunkte A-Z
von Ina Fr Sep 02, 2016 11:22 am

» Reise 8: Scharfe Sache
von Ina Fr Mai 06, 2016 6:27 pm

» Mittwoch - Vorhang zu
von Max Mi Mai 04, 2016 8:36 pm

» 4MiddlePunkte Comedyabend - 23.04.2016 - Heidelberg
von Samu Kastell Mi Apr 13, 2016 6:55 am

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kalender Kalender


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ära der letzten Geweihjäger - Folge 8: Hirsch des Windes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Dominic

avatar
Theaterhauptrolle
Theaterhauptrolle
Hinweis: In Ära der letzten Geweihjäger werden Kampf- und Jagdszenen beschrieben. Der Autor bemüht sich um eine sanfte Beschreibung, doch wenn Sie zum Beispiel kein Interesse an Kampf- und Jagdszenen haben, sollten Sie diese Fortsetzungsgeschichte vielleicht nicht lesen.

Ära der letzten Geweihjäger
Folge 8: Hirsch des Windes
Autor: Dominic Böhm
Erstveröffentlichung: 13.09.2015




Innerhalb eines Wimpernschlages haben Jack und Neref ihre Waffen im Anschlag. „Du hast es auch gehört?“, fragt Jack. Neref nickt lediglich und mustert die freien Räume zwischen den Bäumen. „Ein Hirsch“, flüstert die Legende. „Ja, aber zu welcher Art gehört er?“, flüstert Jack zurück. Noch kann Neref darauf keine Antwort geben, denn er kann den Hirsch, der das Geräusch verursachte, durch welches die Jäger aus ihrem Schlaf erwachten, noch nicht entdecken. Auf einmal senkt Neref sein Schwert. Jack schaut zu Neref hinüber, wagt es aber noch nicht, es ihm gleich zu tun. „Spürst du den Wind?“, fragt Neref. Jetzt weiß Jack, weshalb sein Freund die Waffe nicht mehr zum Angriff bereithält. Zwischen den Bäumen taucht ein Hirsch des Windes auf. Diese Hirsche besitzen ein hellbraunes Fell und ein Geweih, das so weiß ist wie der Schnee. Wie alle Hirsche haben auch Hirsche des Windes besondere Fähigkeiten. Mit ihrem Geweih können sie leichte Windstöße erzeugen. Diese Windstöße sind allerdings sehr schwach, entsprechen eher einer kühlen Brise und können daher nicht als Angriffswaffe oder als Abwehrmechanismus eingesetzt werden. Diese Hirschart ist friedlebend und vermeidet Konfrontationen, indem sie bei heiklen Angelegenheiten schnell die Flucht ergreift. Hierbei kommt dem Hirsch des Windes seine enorme Sprungkraft zugute. Diese Hirsche können so hoch und weit springen, dass es beinahe so aussieht, als könnten sie auf dem Wind reiten, was wahrlich einen wundervollen Anblick darstellt, weshalb die Hirsche des Windes von vielen Menschen gemocht werden. „Das ist ein Jungtier“, gibt Neref zu verstehen. „Ja, aber ein wunderschönes Exemplar. Schau` dir nur mal sein Fell an. Es glänzt regelrecht.“ Der Hirsch stellt sich vor einen Baum. Von der Anwesenheit der beiden Jäger scheint er sich nicht gestört zu fühlen, was darauf hindeutet, dass er in seinem jungen Leben noch keine schlechten Erfahrungen mit Menschen gemacht hat. „Er hat es wohl auf die Kirschen abgesehen, die auf dem Baum wachsen.“ Dass Jacks Vermutung richtig ist, bestätigt sich in dem Moment, als der Hirsch des Windes mit der Hilfe seines Geweihs einen kleinen Windstoß erzeugt, welchen er in Richtung der Baumkrone schickt. Die Äste des Baumes werden gerade genug in Bewegung gestetzt, sodass sie einige der köstlichen Kirschen freigeben. Alles, was der Hirsch zu tun hat, ist die Kirschen von dem Waldboden aufzunehmen. „Der Kleine weiß bereits, wie er mit seinen Fähigkeiten umzugehen hat.“ „Scheint so“, meint Jack. „Wir sollten uns auf den Weg machen. Es ist noch ein ganzes Stück bis nach Redana.“ Jacks Kommando zum Aufbruch wird befolgt und die beiden Jäger erheben sich, woraufhin sich der Hirsch zurückzieht. „Der kommt später wieder, um auch noch die restlichen Kirschen zu fressen. Ich liebe diese Tiere. Wenn doch nur alle Hirsche in diesen Wäldern so friedlich wären“, spricht Neref und es liegt etwas Enttäuschung in seiner Stimme.

Fortsetzung folgt




Figuren in dieser Folge:

Jack
Neref
Hirsch des Windes

Benutzerprofil anzeigen

Ina

avatar
Theaterkomparse
Theaterkomparse
Schönes Tier! Die Beschreibung der Hirsche sind generell sehr bildhaft, gefällt mir. Very Happy

Benutzerprofil anzeigen

Dominic

avatar
Theaterhauptrolle
Theaterhauptrolle
Bei dem Hirsch des Windes muss ich immer an Jessica aus der Olymp-WG denken. Smile

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten