Dominic Böhm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!



Neueste Themen

» Grüße - 30.11.2017
von 4MiddlePunkte Do Nov 30, 2017 4:13 pm

» Montag - Inspiration durch Musik
von 4MiddlePunkte Do Nov 30, 2017 4:08 pm

» Mittwoch - Vorhang zu
von 4MiddlePunkte Do Nov 30, 2017 4:08 pm

» Freitag - 4MiddlePunkte A-Z
von 4MiddlePunkte Do Nov 30, 2017 4:07 pm

» 7 Weltwunder feiern Debüt
von 4MiddlePunkte Di Okt 17, 2017 12:13 pm

Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Kalender Kalender


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Szene: Mein Vermächtnis

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Szene: Mein Vermächtnis am Do Feb 19, 2015 11:13 pm

Hinweis: Möchten Sie diese Theaterszene aufführen? Bitte nur nach Absprache mit dem Autor.

Szene: Mein Vermächtnis
Theaterstück: Countdown bis zum MiddlePunkt von Dominic Böhm (leicht angepasst)
Autor: Dominic Böhm
Genre: Monolog/e
Veröffentlichung im Forum: 19.02.2015

Szenenbeschreibung:
Drei Menschen halten einen Monolog über ihr Vermächtnis.

Rollen:
Person 1 (w/m)
Person 2 (w/m)
Person 3 (w/m)

(w) = Diese Rolle ist weiblich
(m) = Diese Rolle ist männlich
(w/m) = Diese Rolle kann weiblich oder männlich sein




Drehbuch

PERSON 1, PERSON 2 und PERSON 3 stellen sich nebeneinander in einer Reihe auf.

PERSON 1:

(Alter) Jahre auf dieser Welt.

PERSON 2:

(Alter) Jahre auf dieser Welt.

PERSON 3:

(Alter) Jahre auf dieser Welt.

PERSON 1:

(Alter) Jahre auf dieser Welt. Wohin hat mich mein Weg geführt?

PERSON 2:

(Alter) Jahre auf dieser Welt. Was habe ich bislang erreicht?

PERSON 3:

(Alter) Jahre auf dieser Welt. Was ist mir gelungen?

PERSON 1:

Der Mensch, ach, der Mensch …

PERSON 2:

Er ist ein vergängliches Wesen.

PERSON 3:

Dem Tod stets so nah und doch …

PERSON 1:

Wenn ich heute sterben würde …

PERSON 2:

Was wäre mein Vermächtnis?

PERSON 3:

Habe ich meine Zeit sinnvoll genutzt?

PERSON 1:

Ich habe gelacht.

PERSON 2:

Ich habe Freude verbreitet.

PERSON 3:

Ich habe geliebt und ich wurde geliebt.

PERSON 1:

Ich habe die Schönheit der Natur genossen.

PERSON 2:

Ich habe alle Menschen stets mit Respekt behandelt.

PERSON 3:

Ich war ein ehrlicher Mensch.

PERSON 1:

Ich bewies Mut, während andere Menschen sich fürchteten.

PERSON 2:

Und doch …

PERSON 3:

Fürchtete ich mich, als ich sah, wie andere Menschen ihren Mut verloren.

PERSON 1:

Log ich, um andere Menschen zu schützen.

PERSON 2:

Schaute ich weg, als andere Menschen keinen Respekt zeigten.

PERSON 3:

Lebte ich verschwenderisch und zerstörte die Natur.

PERSON 1:

Weinte ich mich in den Schlaf …

PERSON 2:

War ich auf andere Menschen böse und …

PERSON 3:

Entwickelte Hass für jene, die ich einst von ganzem Herzen liebte.

PERSON 1:

Es ist erstaunlich, welche Gegensätze das Leben prägen.

PERSON 2:

(Alter) Jahre auf dieser Welt.

PERSON 3:

(Alter) Jahre auf dieser Welt.

PERSON 1:

(Alter) Jahre auf dieser Welt.

PERSON 2:

Es gibt noch so viel zu erleben …

PERSON 3:

So viel zu empfinden …

PERSON 1:

So viel zu erledigen.

PERSON 2:

Was wird mein Vermächtnis sein?

PERSON 3:

Was möchte ich meiner Nachwelt hinterlassen?

PERSON 1:

Ich sollte darüber nachdenken.

ENDE

Benutzerprofil anzeigen http://d-boehm.forumieren.com

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten