Dominic Böhm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!



Die neuesten Themen

» 7 Weltwunder feiern Debüt
von 4MiddlePunkte Di Okt 17, 2017 12:13 pm

» Freitag - 4MiddlePunkte A-Z
von Ina Fr Sep 02, 2016 11:22 am

» Reise 8: Scharfe Sache
von Ina Fr Mai 06, 2016 6:27 pm

» Mittwoch - Vorhang zu
von Max Mi Mai 04, 2016 8:36 pm

» 4MiddlePunkte Comedyabend - 23.04.2016 - Heidelberg
von Samu Kastell Mi Apr 13, 2016 6:55 am

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kalender Kalender


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Die Olymp-WG: Folge 4 - Die Olymp-WG geht baden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Dominic

avatar
Theaterhauptrolle
Theaterhauptrolle
Die Olymp-WG
Folge 4: Die Olymp-WG geht baden
Autor: Dominic Böhm
Erstveröffentlichung: 04.08.2014
Figuren in dieser Folge:

Zeus
Poseidon
Hades
Jessica
Hermes
Aphrodite
Fliege
In der Wohnung

ZEUS:

Hades, wo bleibst du denn? Wir wollen los.

HADES:

Ah, muss ich denn wirklich mit?

ZEUS:

Komm' schon. Wir haben vereinbart, dass wir heute alle zusammen einen Ausflug unternehmen.

HADES:

Das habt ihr hinter meinem Rücken beschlossen.

JESSICA:

Poseidon sitzt den ganzen Tag in der Wohnung herum. Er muss mal raus. Poseidon ist doch dein Bruder. Ist dir Poseidons Wohlergehen nicht wichtig?

HADES:

Murmelt irgendetwas

ZEUS:

Ah, da bist du ja, Poseidon. Dann können wir gleich los. Wir müssen nur noch auf unsere Badehosen warten. Sie müssten gleich geliefert werden. Ich habe gehört, dass es einen neuen Briefträger gibt, der für diese Gegend zuständig ist.

JESSICA:

Kein Wunder. Hades hat die vorherige Briefträgerin letzte Woche dermaßen erschreckt, dass sie wahrscheinlich nie wieder ihr Haus verlassen wird.

HADES:

War doch nur Spaß.

ZEUS:

Wer wohl der neue Briefträger ist?

HERMES:

Papa! (rufend)

ZEUS:

Hermes. Du bist der neue Briefträger in dieser Gegend?

JESSICA:

Warte mal. Hermes der Götterbote ist dein Sohn, Zeus?

ZEUS:

Ja, Hermes ist mein Sohn. Ich bin sehr stolz auf ihn. Du wirst ihn mögen, Jessica. Er ist sehr witzig.

JESSICA:

Oh, ich mag Männer, die mich zum lachen bringen können. Du bist also Hermes der Götterbote. Ich heiße Jessica. Es freut mich, dich kennenzulernen.

HERMES:

Die Freude ist ganz auf meiner Seite. Hier, Papa. Das sind die Badehosen, die ihr bestellt habt.

ZEUS:

Super, vielen Dank.

JESSICA:

Kann ich dir meine Briefe geben, wenn ich welche verschicken möchte, Hermes?

HERMES:

Na, klar. Wieso nicht? Ich liefere alles. Briefe, Pakete, Botschaften und wenn ich mal wieder etwas angestellt habe, dann liefere ich meinem Papa auch schon mal eine Erklärung ab.

JESSICA:

Du bist ja süß. (leicht amüsiert)

HADES:

Wollten wir nicht gehen? (genervt)

ZEUS:

Ja, auf geht’s.

Einige Zeit später.

Im Schwimmbad
JESSICA:

Und, wie gefällt es dir hier, Poseidon? Ist doch beinahe wie zu Hause, oder?

POSEIDON:

Welch' unglaubliche Schönheit das Wasser doch ist.

APHRODITE:

Das Wasser ist eine Schönheit? Wenn es hier eine Schönheit gibt, dann bin ich das ja wohl.

ZEUS:

Ah, Aphrodite. Wir haben uns seit unserem Auszug aus dem Olymp nicht mehr gesehen. Wie ist es dir ergangen?

APHRODITE:

Es sind harte Zeiten, Zeus. Ich arbeite jetzt in diesem Hallenbad. Hier habe ich die Gelegenheit, jedem meine Traumfigur zu zeigen und … Wer ist die denn? (angeekelt)

POSEIDON:

Das ist Jessica. Unsere Nachbarin. Sie hatte die tolle Idee, mit uns ins Schwimmbad zu gehen.

JESSICA:

Oh, danke, Poseidon. Heute bist du ja richtig gesprächig.

APHRODITE:

Jessica? Weißt du, ich bin gerne die schönste Frau im Raum. Zum Glück machst du mir diesen Titel nicht streitig.

JESSICA:

Hey!

ZEUS:

Ganz ruhig, Jessica. Aphrodite, benimm dich bitte. Jessica hilft uns dabei, in dieser modernen Welt zurechtzukommen.

APHRODITE:

Schön. Ich …

FLIEGE:

HILFE! Ich kann nicht schwimmen. HILFE! (rufend)

ZEUS:

Aphrodite, ich glaube, da muss jemand gerettet werden.

APHRODITE:

Ja, hört sich so an, aber ich habe gerade meine Haare gemacht. Ich kann doch jetzt nicht ins Wasser springen.

POSEIDON:

Ich übernehme das.

HADES:

Poseidon, neiiiiiiin! (rufend)

JESSICA:

Weshalb so theatralisch, Hades? Das ist der Nichtschwimmerbereich und Poseidon rettet da gerade eine Fliege.

HADES:

Ach, es schien mir angemessen und ich wollte auch mal wieder etwas sagen.

POSEIDON:

Ich habe die Fliege. Es ist alles in Ordnung. Es geht ihr gut.

FLIEGE:

(hustet) Danke, vielen Dank. Du hast mich gerettet. Ich stehe in deiner Schuld.

POSEIDON:

Geht es dir wirklich gut?

FLIEGE:

Ja. Ich werde dir das nie vergessen.

JESSICA:

Ähm, redet Poseidon mit der Fliege?

ZEUS:

Ach, das habe ich dir noch gar nicht erzählt? Wir Götter vom Olymp können mit jedem Lebewesen kommunizieren.

JESSICA:

Und ihr könnt wirklich mit einer Fliege sprechen?

APHRODITE:

Wow, sie versteht ja echt schnell. (verachtend)

FLIEGE:

Wir werden uns wiedersehen. Vielen Dank noch mal.

Die davonschwirrende Fliege ist zu hören.

ZEUS:

Hey, wo ist Hades hin?

APHRODITE:

Da, auf dem 10-Meter Brett.

HADES:

Okay, wieso liegt hier ein 10 Meter langes Brett auf dem Boden herum?

APHRODITE:

Treibholz. Ich hatte noch keine Zeit, es wegzuräumen. Hey! Wir könnten hier ein wenig Verstärkung gebrauchen. Das Wasser ist doch genau dein Element, Poseidon. Du könntest hier arbeiten. Was meinst du?

ZEUS:

Das ist eine gute Idee. So würdest du mal aus dem Haus kommen.

POSEIDON:

Einverstanden. Ich werde hier arbeiten.

HADES:

Na, schön. Dann hätten wir das geklärt. Poseidon hat einen neuen Job. Und was machen wir jetzt?

JESSICA:

Na, das ist doch klar. Die Olymp-WG geht baden.

ENDE
Hat euch die 4. Folge der Olymp-WG gefallen? Ich freue mich auf eure Kommentare. In einer Woche gibt es das nächste Abenteuer mit Zeus, Hades, Poseidon und Jessica.

Benutzerprofil anzeigen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten